Trainings­philosophie

Als erfahrener Trainer und erfolgreiche Führungskraft weiß ich: Theorie ist gut, Praxiserfahrung ist besser. Darum trainiere ich nur solche Verfahren und Methoden, die sich in meiner beruflichen Praxis bewährt haben und die im Arbeitsalltag wirklich umsetzbar sind. Investieren Sie in die wichtigste Ressource Ihres Lebens: Sich selbst und Ihr Wissen! Das Richtige richtig zu tun, verschafft Ihnen höhere Professionalität und ermöglicht Ihnen persönliche Freiräume.

Warum Training

Berufliche Trainings zielen darauf ab, die wichtigste Ressource eines Unternehmens optimal zu entfalten: Sie als Mitarbeiter und Führungskraft.

 

Im Training erarbeiten wir bewährte Methoden und persönliche Einstellungen zu den anstehenden Themen. Sie erhalten sozusagen einen Werkzeugkasten mit verschiedenen Tools, aus denen sie die für Sie besten Tools herausnehmen und nutzen können, um in Ihrer individuellen beruflichen Situation voran zu kommen. Wenn sich Ihre Situation verändert, dann können Sie das ein oder andere Instrument wieder verstauen und sich aus dem Kasten ein anderes nehmen. Somit wirken Trainings nachhaltig auf Ihre Fähigkeiten, den beruflichen Alltag erfolgreich zu meistern.

Wie erfolgen die Trainings

Trainings werden als Workshop mit abwechselnd vermittelnden und praktischen Einheiten durchgeführt. Neben den Seminarunterlagen erhalten die Teilnehmer Arbeitsblätter und Hintergrundinformationen für die tägliche Praxis.
Offene Trainings werden regelmäßig angeboten. Geschlossene, firmenspezifische Trainings erstelle ich auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst, nach einem persönlichen Gespräch.

TrainingsThemen

Für verschiedene Schwerpunkt- Themengebiete biete ich spezielle Trainings an. Diese Trainings können an die jeweiligen Besonderheiten des beauftragenden Unternehmens individuell angepasst werden. Ebenso können wir in Abstimmung diese Themen kombinieren oder andere vereinbaren. Am besten sprechen wir im Vorfeld über ihre konkreten Erwartungen.

Selbstmanagement stellt Sie als individuellen Menschen/ Mitarbeiter/ Führungskraft in den Mittelpunkt des Interesses. Wir erarbeiten, wie Sie sinnvoll und aufmerksam mit den eigenen Kräften und denen der Teammitglieder im Arbeitsumfeld umgehen. Sie lernen ihre Fähigkeiten, Motivationen, Kraftquellen und Wünsche kennen und erarbeiten Möglichkeiten, diese in ihren Arbeitsalltag zu integrieren. Darüber hinaus berücksichtigen Sie Ihre eigenen, privaten Gegebenheiten und Wünsche und verbessern so ihre Zufriedenheit und Leistungskraft. Als Ergebnis arbeiten Sie motiviert und motivierend für das Unternehmen. Speziell angehende oder bereits erfolgreiche Führungskräfte profitieren: zum einen weil die Anforderungen an eine Führungskraft noch komplexer sind, und damit die Gefahr steigt, dass sie unter die Räder kommen. Und: weil von Ihrer Motivation und Willenskraft die eines ganzen, nachgeschalteten Teams abhängt.

In diesem Workshop erarbeiten Sie, ihre eigene, persönliche Vermarktungs- Strategie – direkt im Training vor Ort. So können Sie am folgenden Tag sofort erfolgreich durchstarten. Was ist anders? Wir erarbeiten praktische, umsetzbare und erfolgreiche Marketing- Strategien, die Sie nach vorne bringen. Damit erhalten Sie eine Handlungsrichtlinie, die Sie dann einfach und entspannt in der Werbung einsetzen. Optimierte Vertriebsaktionen ermöglichen den Zugang zu Ihren Kunden. Sie überzeugen durch Ihre Angebote und Ihr Verhandlungs-geschick. Dieses Training macht Sie fähig, aktiv und erfolgreich neue Kunden zu finden und erfolgreich zu verhandeln.

Projekte erfolgreich führen ist für den Unternehmenserfolg zwingend. Aber für den Projektleiter kein Kinderspiel. In diesem Training erfahren Sie, wie Sie sich als Projektleiter selbst organisieren und einen sinnvollen Projektplan erstellen. Sie lernen die Phasen der Teamentwicklung kennen und wie Sie diese gezielt positiv beeinflussen können. Führung ohne Vorgesetztenfunktion ist genauso ein Thema wie die erfolgreiche Verhandlung Ihres Projektes mit den internen Auftraggebern. So werden Sie Ihre Projekte von Anfang an gut planen und erfolgreich umsetzen.

Kommunikation im Beruf ist das Haupt- Werkzeug mit dem wir Arbeit organisieren und teilen. Ob delegieren, besprechen, analysieren… über alles was wir gemeinsam tun, müssen wir uns austauschen. Gute Kommunikation verbindet, schlechte trennt und schafft eine ungeeignete Arbeitsatmosphäre. Die passende Grundhaltung bewirkt das Wesentliche: das Gegenüber verstehen wollen und es wertschätzen. Die Regeln guter Kommunikation werden in diesem Training verinnerlicht und die Umsetzung geübt. Sie erfahren, wie Sie klar, deutlich und nachvollziehbar kommunizieren und Ihre eigene Kommunikation situationsbezogen optimieren. Ebenso können Sie Missverständnisse sehen und analysieren, um anschließend Klarheit zu schaffen. Sie sind in der Lage Probleme in der Kommunikation zwischen anderen und sich selbst zu lösen. Als Ergebnis der optimierten, wertschätzenden Kommunikation tragen Sie wesentlich zu einer guten Zusammenarbeit bei.

Konflikte entstehen meist aus zwei Gründen: Missverständnissen in der Sache, häufig herbeigeführt durch ungünstiges Kommunikationsverhalten und Ablehnung der Persönlichkeit des Gegenübers. Konflikte beenden sich nicht von alleine und verursachen immer Schaden im Unternehmen. Zuwarten ist also keine Alternative. In diesem Training lernen Sie, Konflikte im Vorfeld vermeiden und entstandene Konflikte zu lösen. Sie verstehen die Ursachen von Konflikten und wirken ihnen wirksam entgegen. Sie schaffen eine Ebene des Verständnisses zwischen den unterschiedlichen Menschen und fördern Akzeptanz und Wertschätzung. So ermöglichen Sie es den Beteiligten, Konflikte anzusprechen und unterstützen als Mediator bei der Erarbeitung geeigneter Konfliktlösungen. Als Folge arbeiten Ihre Teams spannungsfreier und erfolgreicher zusammen.

Teams werden für Projekte zusammengestellt oder nach Umstrukturierungen neugeformt. In vielen Organisationen werden nach dem Matrix- Prinzip Mitarbeiter über alle Abteilungsgrenzen hinweg miteinander vernetzt. Das erfordert eine klare Führungs- und Leitkultur und fähige Teamleader. In diesem Training speziell für Teams und Teamleiter erlernen Sie zuerst die Grundlagen des Projektmanagements. In einem zweiten Teil werden die Stufen der Teamentwicklung erarbeitet. Sie erfahren, wie sie sich als Führungskraft in Gruppen verhalten, die Teamentwicklung effektiv fördern und hochproduktive Teams generieren. Sie verfügen über alle relevanten Führungsinstrumente und können Ihren Führungsstil und ihr Führungsverhalten situativ anpassen. So tragen Sie zum Entstehen produktiver Teams wesentlich bei.